Geschichte und Entwicklung der KG HilaritasEhrungsabzeichen der KG HilaritasDie Orden der KG Hilaritas

11.11.1993
Gründung durch Willi Ulrich und Dagmar Rössler


Frühjahr 1996 - März 2007
- Präsident und Vorstand: Klaus Vasold


März 2007 bis Mai 2008
- Mai 2007 vorgezogene Neuwahlen
Neuer Vorstand: Gerd Pencz/ Markus Hampel 
Neuer Präsident: Winfried Lorenz/ Markus Süpfle
- Erstmals Rathaussturm mit Schlüsselübergabe
- Jährlicher Auftritt Consumenta auf großer Showbühne
- Kontinuierliche Weiterentwicklung zu einem festen Bestandteil im Laufer Vereinsgeschehen


Mai 2008 bis März 2010
- Verein wurde komplett neu ausgestattet
- Neue Gardekostüme alle Gruppen 
- Bekleidung Verwaltung neu 
- Neue Trainingsanzüge alle Gruppen 
- Frauengruppe "Laffer Waschweiber" gegründet
- Erstmals ist die Vorstandschaft komplett besetzt
- Mitglieder der Aktiven Tanzgruppen, insbesondere im Kinder und Jugendbereich stark gewachsen
- Verein hat seine Popularität weit über die Stadtgrenzen ausgeweitet
- Mitgliederzahl: von ca. 70 im März 2007 auf jetzt 183 Mitglieder


April 2010 bis März 2011
- Erstmals "Seniorenprunksitzung" geplant
- Erstmals Prunksitzung in der Bertleinaula
- Erstmals Teilnahme der Juniorengarde an einem Turnier mit beachtlichem Erfolg
- Teilnahme unserer Männerballetts am Turnier der Steiner Schloßgeister
- weiteres Anwachsen unserer Aktiven auf bis zu 22 Kinder in einer Tanzgruppe
- Rücktritt unseres 1. Vorstandes Gerd Pencz aus persönlichen Gründen
- Weiterführung des Vereines durch den 2. Vorstand Markus Hampel bis zur Jahreshauptversammlung 2012 mit Vorstandswahlen


Dezember 2011 bis Mai 2012
- Rücktritt unseres Präsidenten Winfried Lorenz
- Rücktritt unserer Juniorengarden-Trainerin Jessica Lorenz
- Rücktritt unserer Waschweibertrainerin und Beisitzerin Ulrike Lorenz
- Übernahme der Juniorengarde durch Daria Fischer bis zum Ende der Session
- Übernahme der Aufgabe des Moderators für unsere Prunksitzung 2012 und der 3 Tollen Tage durch Rainer Krug mit beachtlichem Erfolg


Mai 2012 bis Mai 2014
- Vorstandsneuwahlen Mai 2012
- neue Vorstände Oliver Gerlich, Markus Hampel
- Verwaltung mit vielen neuen Gesichtern gewählt
- Übernahme der Juniorengarde durch Lisa Klotz und Sarah Müller
- weiteres Anwachsen der Gruppen
- Neue Frauengruppe "die Powergeneration" durch Jana Funke gegründet


Mai 2014 bis lfd.
- Vorstandsneuwahlen 2014
- Bestätigung der Vorstände Oliver Gerlich, Markus Hampel
- Bestätigung der Verwaltung auf allen Positionen, was für die gute Arbeit im Verein spricht
- Übernahme der Juniorengarde durch 3!! Aktive der Laufer Schloßgarde (Sarah Müller, Stephanie Müller, Becci Ott)
- Übernahme des Tanzmariechen der Kindergarde durch Ann-Kathrin Gerlich
- Übernahme der Tanzmariechen der Juniorengarde durch Sarah Müller und Becci Ott
- Übernahme des Showtanzduos der Juniorengarde durch Anna-Schlegl und Stephanie Müller
- Erstmals "Verlagerung der Prunksitzung aufgrund der großen Nachfrage in die Karl-Diehl-Halle nach Röthenbach - ein voller Erfolg

pfeil-top
Top


Mitglied wrden? Hier die Beitrittserklärung zum Ausdrucken.


Alle Ehrungsabzeichen

1. Das Laffer Bimbala

laffer-bimbala

Die höchste Auszeichnung der KG Hilaritas für engagierte und verdiente Personen, die sich in besondere Weise für den Verein verdient gemacht haben.

"es Bimbala vo Laff" entstand nach einem Aquarell der Laufer Künstler- und Malerin Bärbel Specht. Das Original der Zeichnung ist im Besitz der KG "HILARITAS" Lauf e.V.


2. Das KG Hilaritas Ehrenabzeichen

ehrenabzeichen

Dieser Anstecker wird langjährigen, treuen und aktiven Mitgliedern verliehen. Hiermit wird die Vereinstreue und damit verbundene Opferbereitschaft geehrt.


3. Ehrungen Tänzerinnen und Tänzer

ehrung-tanzen

Diese Ehrungen sind für aktive, treue Tänzerinnen und Tänzer gedacht. Hiermit soll diese hohe Einsatzbereitschaft entsprechend gewürdigt werden.

ehrung-maennerballett

4. Ehrensenatornadel

ehrensenator

Diese Nadel wird unseren Ehrensenatoren für besondere und / oder
langjährige Dienste zum Wohle des Vereins verliehen.


5. Der Till, der Narrenkopf und das Vereinsabzeichen

Diese Abzeichen dienen dem Verein, auch aussergewöhnliche Leistungen, zeitungebunden, zu honorieren.

abzeichen

Der Till dient als Sonderehrung für Mitglieder und Sponsoren

Der Narrenkopf für 5 Jahre aktive Mitarbeit im Elferrat, als Trainer oder Betreuer.

Das Vereinsabzeichen wird unseren in der Öffentlichkeit präsenten Mitglieder überreicht.

pfeil-top
Top


Die Orden der KG Hilaritas

orden2016-kl
2016 - Jubiläumsorden
orden2017-kl
2017 - Eckert'scher Kindergarten


orden2013-kl
2013 - Hersbrucker Tor
orden2014-kl
2014 - Johanniskirche
orden2015-kl
2015 - Reichelische Schleife

orden2010-kl
2010 - Naturbad
orden2011-kl
2011 - Wenzelschloß
orden2012-kl
2012 - Moritzberg

orden2007-kl
2007 - Glockengießerspital
orden2008-kl
2008 - Kaiserin Kunigunde (200 Jahre)
orden2009-kl
2009 - Bahnhof links

orden2004-kl
2004 - Wasserbrücke mit Spital
orden2005-kl
2005 - Judenturm
orden2006-kl
2006 - „Altes Rathaus“ mit Markt

orden2001-kl
2001 - Kunigundenkirche
orden2002-kl
2002 - Nürnberger Tor
orden2003-kl
2003 - Industriemuseum

orden1998-kl
1998 Eule aus Glas mit Wappen
orden1999-kl
1999 Segelschiff mit Wappen
orden2000-kl
2000 - Wenzelschloß

orden1995-kl
1995 - Narrenbad mit Vereinswappen
1996 - gab es keinen Orden orden1997-kl
1997 - Achatscheibe mit Wappen

pfeil-top
Top